Von Ingrid Gerstbach

Unter dem Motto "Ich packe meinen Koffer und nehme mit" haben wir für Sie hier eine Checkliste für eine typische Design Thinking Jam Session aufgestellt.

Viel Spaß beim Basteln, Kommunizieren und Gestalten!

Raumgestaltung

  • Ort: Achten Sie, dass Sie genügend Platz für alle Teilnehmer haben.
  • Raum: Eine helle Umgebung, die motiviert
  • Beleuchtung: Viel Tageslicht
  • Gute Luft
  • Akkustik: Kein Echo
  • Stehtische und Hocker, keine Meetingssituation
  • Whiteboards & Flipcharts: Am besten eine ganze Menge von denen, die sich leicht von Ort zu Ort verschieben lassen.

Fürs Brainstorming:

  • Papier
  • Post its (verschiedene Farben, unterschiedliche Größen und Varianten)
  • Markers (Whiteboard-Markers, Permanent-Markers, in allen verschiedenen Farben)
  • Magneten

Fürs Prototyping:

  • Zeitschriften für Collagen
  • Pinnwand
  • Tixo
  • Klebstoff
  • Lego®

Für Fortgeschrittene:

  • Plastilin
  • Kabelbinder
  • Isolierband in Farbe
  • Filz
  • Schaumstoffplatte
  • Papierrollen
  • Bänder
  • Stickers
  • Faden/Garn
  • Klebepistole
  • Lochzange
  • Heftmaschine
  • Lineal
  • Maßband
  • Stoffstücke