Von Ingrid Gerstbach

Design Thinking hilft Unternehmen wettbewerbsfähig zu werden, indem wieder der Nutzen des Kunden in den Vordergrund gestellt wird. Warum das so wichtig ist, zeigt dieser Cartoon schön:

Gerade in Zeiten von Google, Amazon, eBay, tripadvisor etc. sind Unternehmen mehr denn je gefordert, sich nicht über Preise, sondern über Service zu definieren. Die leichtere und vor allem jederzeit mögliche Vergleichbarkeit von Preisen und Leistungen entscheiden über Leben und Tod von Unternehmen.

Statt sich zu beschweren und zu jammern, sind Unternehmen aufgefordert, die große Chance zu ergreifen, indem sie auf Feedback hören und auch darauf reagieren. Statt klein beizugeben und wieder die Preise zu senken, sodass schon ein Verlust eingefahren werden muss, sollten sie sich lieber fragen: Wie können wir unserem Kunden dazu bringen, zufriedener mit uns und unserem Service/Produkt zu sein oder anders: Was fehlt ihm oder ihr noch, damit der Einkauf zu einem echten Erlebnis wird?

Kunden agieren ganz anders als sie es noch vor 10 Jahren getan haben. Die tatsächliche Herausforderung für Unternehmen besteht nun darin, darauf zu reagieren und sich als vertrauensvoller Partner in das Herz des Kunden zu spielen.

Design Thinking unterstützt Unternehmen schnell und effizient bei diesem Wandel und unterstützt Unternehmen, die bereit dazu sind, mit Leichtigkeit wieder in die vorderste Liga zu kommen.