Die brutale Wahrheit: Es gibt keine gute Ideen. Aber: Es gibt Ideen, die es wert sind, weiterverfolgt zu werden. Oder eben nicht.

In einer Design Thinking Session arbeiten wir gemeinsam als interdisziplinäres Team an den verschiedenen Herausforderungen. So lange, bis aus der Idee eine bahnbrechende Lösung geworden ist, die nach Umsetzung fast schon schreit. Dazu bietet sich unsere Design Thinking Session an. Dabei bauen wir zusammen Empathie für die Zielgruppe auf, um deren latenten Bedürfnisse zu begreifen.

Für Unternehmen, die Erfolg suchen

Im Rahmen eines interaktiven Workshops entwickeln wir aufgrund einer von Ihnen gewählten Fragestellung funktionierende Lösungsansätze. Das Wichtigste daran ist, dass keine Lösung in Produktion gehen darf, bevor sie nicht mehrfach getestet und optimiert wurde - learning by doing.

Für Menschen, die Mehr wollen

Zwischen 4 bis 8 Personen erarbeiten gemeinsam in 4h eine Problemlösung. Auch diese wird mit der realen Zielgruppe getestet und ausprobiert.
Der Unterschied zu dem Format für Unternehmen?
Verschiedene Menschen aus unterschiedlichen Branchen, Berufen und Erfahrungen treffen vollkommen unbedarft aufeinander - und werden zu genialen Co-Workern.

Unsere Design Thinking Jam Sessions - offenes Format

mehr unter www.designthinking-wien.at/design-thinking-jam-session/

Unsere Design Thinking Hard Liner - offenes Format

mehr unter http://www.designthinking-wien.at/design-thinking-practitioner/

Für die, die mehr wissen wollen
Unser Abo macht es unkompliziert möglich. Schreiben Sie uns und erfahren Sie mehr!